Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
19.03.2019, 20:59 Uhr  //  Segeberg

Bartels und Violet gewinnen Masters

Bartels und Violet gewinnen Masters
 L-K (Bild) PM L-K/ar (Text) // www.hlsports.de


Kaltenkirchen - Die Gewinner des Masters der Turnierserie Nord presented by Dunlop für Damen und Herren heißen Alice Violet (Braunschweiger THC) und Dominik Bartels (TK Blau-Weiss Aachen). Zum Masters traten die besten Tennisspielerinnen und Tennisspieler der Turnier-Serie mit dem Schirnau-Cup, Advent-Cup und Ellerbeker Weihnachtsturnier an. Aus der neuen Serie qualifizierten sich für das Masters die punktbesten 16 Damen und Herren (13 Qualifizierte, 3 WC). Das Preisgeld betrug 4000 Euro.

Alice Violet (114. der deutschen Rangliste), an vier gesetzt, bezwang im Halbfinale die an eins gesetzte Janna Hildebrand (47., THC von Horn und Hamm) nach mehr als zweieinhalb Stunden mit 7:5, 3:6 und 10:7. Nach gut einer Stunde Pause fand dann der erste Aufschlag im Finale statt. Hier traf Violet auf die an zwei gesetzte Marie-Charlot Lonnemann (75., TV Visbek). Trotz des zuvor hart umkämpften Halbfinal-Matches ließ Violet nichts anbrennen und siegte souverän mit 6:4 und 6:2.

Im Herren-Finale traf Dominik Bartels auf Julian Onken (Uhlenhorster Hockey-Club). In einem sehr ausgeglichenen Match bezwang Bartels, der in Schleswig-Holstein kein Unbekannter ist, Onken 5:7, 6:4 und 10:5. Onken, an zwei gesetzt, hatte im Halbfinale Pelle Boerma (TTK Sachsenwald) mit 6:1 und 6:4 geschlagen.

Zum Abschluss des Turniers gab es für Oberschiedsrichterin Brigitte Becker noch eine kleine
Überraschung (Foto): Turnierleiter Wolfgang Schildknecht überreichte Brigitte Becker einen Blumenstrauß und ein Präsent, da die langjährige Oberschiedsrichterin nicht mehr als solche fungieren wird. Brigitte Becker übernahm in 22 Jahren bei mehr als 200 Turnieren die Aufgaben einer Oberschiedsrichterin.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK