Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
28.03.2019, 09:06 Uhr  //  Stormarn

Feuerwehrmann für alle Fälle – Rückkehr auf Dauer?

Feuerwehrmann für alle Fälle – Rückkehr auf Dauer?
 Lobeca/Raasch (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de


Eichede – Am vergangenen Montag beurlaubte der SV Eichede seinen Cheftrainer Christian Jürss. Denny Skwierczynski (Foto), Sportlicher Leiter beim Fußball-Oberligisten, übernahm die Aufgabe (HL-SPORTS berichtete) und soll die Mannschaft vor dem Abstieg retten.

Bereits an den kommenden beiden Wochenenden stehen dem SV Eichede wegweisende Spiele gegen seine direkten Konkurrenten VfR Neumünster und TSV Schilksee bevor. „Wir stehen vor schweren Aufgaben in den kommenden Wochen“, sagte Skwierczynski, der über langjährige Erfahrung als Cheftrainer unter anderem beim VfB Lübeck verfügt. „Ich erwarte, dass sich jeder einzelne Spieler mit allem, was er hat, bedingungslos in den Dienst der Mannschaft und des Vereins stellt. Wir haben ohne Zweifel die Qualität für die Oberliga. Deshalb bin ich überzeugt, dass wir die nötigen Punkte holen werden.“

Werbung

Für den 45-Jährigen also eher eine Tätigkeit als Feuerwehrmann. Es wird aber vermutlich keine dauerhafte Rückkehr auf die Trainerbank, denn schon bald soll der neue Chefcoach bei den Stormarnern präsentiert werden, der dann zur kommenden Saison an der Linie steht.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK