Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
05.04.2019, 09:00 Uhr  //  Fußball

Landesliga: Nächstes Spitzenspiel mit Phönix-Beteiligung

Landesliga: Nächstes Spitzenspiel mit Phönix-Beteiligung
 Lobeca/Andreas Knothe (Bild) mik (Text) // www.hlsports.de


Lübeck - Die Aufarbeitung des Spitzenspiels in Reinfeld ist gerade abgeschlossen, da steht für den 1. FC Phönix Lübeck bereits das nächste Top-Event bevor. Der Tabellenführer aus Oldenburg gibt seine Visitenkarte am Flugplatz ab. Verlieren ist für die Adlerträger im Kampf um Platz 2 verboten, denn Preußen Reinfeld hat mit dem Gastspiel in Schönkirchen die deutlich leichtere Aufgabe zu lösen.

Der TSV Travemünde hat es in Klausdorf mit einem unangenehm zu spielenden Gegner zu tun, fährt aber nach den letzten Ergebnissen mit breiter Brust dahin.

Das Team vom Lübecker SC empfängt mit der 2. Mannschaft des SV Eichede einen Gegner, der seine letzten drei Spiele gewonnen hat. Da jeder Punkt im Kampf gegen den Abstieg benötigt wird, bedarf es einer starken Mannschaftsleistung.

Mit dem Heikendorfer SV und dem FC Dornbreite treffen am Sonntag zwei Teams aufeinander, die weder nach oben noch nach unten noch viel bewegen können, ein klassisches Mittelfeldduell eben. Die Gastgeber aus Heikendorf werden aber mit Sicherheit versuchen, die deutliche Pleite aus dem Hinspiel (2:7) wett zu machen.

1. FC Phönix Lübeck - Oldenburger SV (Sa., 15 Uhr, Travemünder Allee)
Dirk Brestel (FCP): „Mit Oldenburg erwarten wir den souveränen Tabellenführer zum zweiten Topspiel innerhalb von einer Woche. Wir haben die Partie gegen Reinfeld abschließend besprochen und gehen optimistisch in die Partie am kommenden Sonnabend. Um erfolgreich zu sein, die letzte Niederlage der Oldenburger liegt lange zurück, müssen wir aber noch ein paar Prozent mehr bringen als in der Partie gegen Reinfeld. Unsere Ziele und somit die Ausgangssituation haben sich nicht verändert. Wir wollen das Spiel positiv für uns gestalten und die Punkte am Flugplatz behalten. Hierbei hoffen wir natürlich auch auf eine große Kulisse. Bis auf Lehwald und Jahnke stehen uns alle Spieler zur Verfügung. Beide Mannschaften verfügen über einen tollen Kader und eine hohe Anzahl von Spielern mit Oberliga- bzw. Regionalliga-Erfahrung. Dies ist zwar keine Garantie für ein gutes Spiel, aber zumindest eine gute Voraussetzung.“

TSV Klausdorf - TSV Travemünde (Sa., 15.30 Uhr, Aubrook)
Axel Junker (TSVT): „In Klausdorf erwartet uns zwar erneut ein enges und kampfbetontes Spiel, dennoch wollen wir da weitermachen, wo wir zuletzt aufgehört haben. Mit drei Siegen aus den letzten vier Spielen, strotzen die Jungs im Moment vor Selbstvertrauen, daher wollen wir was Zählbares mitnehmen. Wilken (krank), Staackmann (privat), Rockel und Nehlsen (verletzt) werden leider nicht dabei sein.“

Lübecker SC - SV Eichede II (So., 13 Uhr, Thomas-Mann-Straße)
Andreas Beyer (LSC): „Die Eicheder-Reserve befindet sich zur Zeit in einer hervorragenden Form, wie die letzten Spiele und Ergebnisse gezeigt haben. Wenn wir erfolgreich sein wollen, müssen wir ein ganz anderes Gesicht zeigen als am letzten Wochenende. Darüber ist sich die Mannschaft auch im klaren. Fehlen werden Fiedler (Studium), van den Engel (Ausland), Baby (verletzt) und Dogan (Sperre).“

Heikendorfer SV - FC Dornbreite (So., 15 Uhr, Neuheikendorfer Weg)
Sascha Strehlau (FCD): „Wir fahren am Sonntag nach Heikendorf. Wir wollen dort an unsere gute Leistung vom letzten Wochenende anknüpfen. Platz 5 ist unser Ziel und dafür müssen wir in Heikendorf gewinnen. Personell sind alle Mann an Bord bis auf den im Urlaub verweilenden Michael Tietz.“

24. Spieltag:
Phönix - Oldenburg (Sa., 15 Uhr)
Schönkirchen - Reinfeld
Molfsee - Pansdorf
Klausdorf - Travemünde (15.30 Uhr)
Lübecker SC - Eichede II (So., 13 Uhr)
Siebenbäumen - Schackendorf (15 Uhr)
Heikendorf - Dornbreite
Hartenholm - Wankendorf (15.30 Uhr)

Die anderen Clubs aus dieser Liga, die außerhalb Lübecks liegen, findest Du im jeweiligen Bereich im Menü/Startseite unter Ostholstein, Segeberg, Herzogtum Lauenburg oder Stormarn. Schau mal rein…


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK