Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
07.04.2019, 17:30 Uhr  //  Fußball

Regionalliga: VfB-Erfolg setzt Wolfsburg weiter unter Druck

Regionalliga: VfB-Erfolg setzt Wolfsburg weiter unter Druck
 Lobeca/Michael Raasch (Bild) mik (Text) // www.hlsports.de


Lüneburg - Der VfB Lübeck war am 29. Spieltag beim Lüneburger SK zu Gast. Es dauerte bis zur 10. Minute bis zur ersten richtig guten Gelegenheit. Hoins versuchte Hobsch anzuspielen, aber ein Abwehrbein lenkte den Ball zur Ecke, von denen es eine ganze Reihe für den VfB gab. Nach einer halben Stunde gaben die Gastgeber ihre eher passive Haltung etwas auf, was dem VfB auf jeden Fall entgegen kam. In der 34. Minute war es dann Weißmann, der den Ball im Anschluss an eine Ecke aus der Drehung im Lüneburger Tor zur Führung unterbrachte. In der Folgezeit gab es noch Chancen durch Arslan und Deichmann, aber die 1:0-Führung hatte bis zur Pause Bestand.

Die zweite Halbzeit fing eher gemächlich an. Erst in der 61. Minute prüfte Arslan Keeper Springer per Direktabnahme nach einer Deichmann-Ablage. Drei Minuten später erhöhte dann Hobsch auf 2:0, der freistehend eine Flanke von Deichmann verwandelte. Es folgten weitere Chancen durch Hobsch und Thiel, die aber beide vereitelt werden konnten. Eine Viertelstunde vor dem Ende traf Mende nach einem Doppelpass mit Deichmann nur die Unterkante der Latte. Drei Minuten später gab es dann auch die erste gute Möglichkeit für die Hausherren, aber Gommert parierte den Kopfball von Wolk. Danach versäumten es Riedel und Richter, das Ergebnis weiter in die Höhe zu schrauben. Am Ende war es ein verdienter 2:0-Erfolg für den VfB Lübeck, der die Wolfsburger Reserve weiter unter Druck setzt.

Lüneburger SK Hansa: Springer - Ghandour, Sakai, Stech, Zabihi, Wolk, Kobert, Krottke, Gerlach (46. Ambrosius), Pauer (60. Biyiklioglu), El-Ahmar (46. R. Monteiro)

VfB Lübeck: Gommert - Weißmann, Kim, Arslan (82. Will), Mende, Deichmann, Gruppe, Hoins, Matovina (57. Thiel), Hobsch (73. Richter), Riedel

Tore: 0:1 Weißmann (34.), 0:2 Hobsch (64.)

Gelbe Karten: Wolk, El-Ahmar - Hobsch


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK