Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
11.04.2019, 10:39 Uhr  //  Fußball

FSG will nachlegen

FSG will nachlegen
 Lisa Bergmann (Bild) sra (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – In der Oberliga der Frauen reist die FSG Ratekau-Sereetz im Nachholspiel am Sonntag zur SSG Rot-Schwarz Kiel. Mit einem Sieg würde die FSG den Anschluss an die Tabellenspitze nicht verlieren. Vor drei Wochen entschied die FSG Ratekau-Sereetz das Hinspiel bereits mit einem 1:0-Sieg für sich. Auch diesmal sollen die Punkte auf das Konto der FSG wandern.

SSG Rot-Schwarz Kiel – FSG Ratekau-Sereetz, So., 14 Uhr
Ronja Bär (FSG Ratekau-Sereetz): „Am Sonntag fahren wir zum Nachholspiel zum Rot-Schwarz Kiel. Nachdem wir vor drei Wochen kämpferisch gegen das Team aus Kiel siegen konnten, wollen wir mit der gleichen Einstellung am Sonntag wieder an die Sache herangehen. Leider müssen wir wieder auf einige Spielerinnen verzichten, trotzdem hoffen wir darauf die Punkte mit nach Ratekau zu holen.“

Die weiteren Partien in der Übersicht:
SSC Hagen Ahrensburg – TSV Vineta Audorf

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK