Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
11.04.2019, 19:28 Uhr  //  Sportmix

Schachjugend ermittelt Landesmeister

Schachjugend ermittelt Landesmeister
 HL-SPORTS (Bild) PM mr/ar (Text) // www.hlsports.de


Neumünster - Die Schachjugend Schleswig-Holstein lädt in den Osterferien vom 8.4 bis 14.4 zur Landes-Jugend-Einzel-Meisterschaft ein, die in Neumünster ausgerichtet wird. Diesem Ruf folgen 2019 über 200 Jugendliche. Am Sonntag werden die erfolgreichsten Spieler durch Vertreter der Stadt Neumünster, der Sportjugend Schleswig-Holsteins und der Schachjugend Schleswig-Holstein geehrt.

 

Über die Woche hinweg wird den Kindern und Jugendlichen aber nicht nur die Möglichkeit des sportlichen Wettstreits geboten, sondern auch ein vielfältiges Rahmenprogramm. Teilnehmer können bei Freizeitaktionen wie der „Schatzsuche“, sowie den Bastelaktionen und bei gemütlichen Abenden am Lagerfeuer entspannen und sich auf die bevorstehenden Partien vorbereiten.

Ein weiteres Highlight stellt die Spendensammlung für das Projekt „Setz´ Krebs schachmatt“ dar. Das von einem jugendlichen Schachspieler ins Leben gerufene Projekt widmet sich der Förderung von Forschungsprojekten zur Bekämpfung von Leukämie. Lukas Muths, Initiator des Projekts, wurde unter anderem von der Deutschen Schachjugend mit dem prestigeträchtigen „Goldenen Chesso“ für sein gesellschaftliches Engagement ausgezeichnet. Mit verschiedenen Spendenaktionen wird während der Landesjugendmeisterschaft das Projekt beworben und es werden Spenden gesammelt.

 

Wer nähere Informationen sucht, wird auf der Internetseite der Schachjugend www.sjsh.de fündig. Der schachinteressierte Leser findet außerdem auf dem Onlineportal chess24 eine Liveübertragung der wichtigen Partien – oder er kommt einfach selbst in Neumünster vorbei, um sich ein Bild von dem Turnier zu machen.

 


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK