Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
16.04.2019, 07:20 Uhr  //  Stormarn

Kemal Akin für 200 Ligaspiele geehrt

Kemal Akin für 200 Ligaspiele geehrt
 oH (Bild) PM/rk (Text) // www.hlsports.de


Bad Oldesloe – Vor dem Fußball-Verbandsliga-Heimspiel des VfL Oldesloe gegen den 1. FC Phönix Lübeck II (0:3) wurde der langjährige VfL-Ligaspieler Kemal Akin (Fotomitte) geehrt.

Der defensive Mittelfeldspieler schnürt bereits seit 2011 seine Schuhe für den VfL. Er kam damals vom Stadtrivalen SC Union, ist in den vielen Jahren aber ein richtiger „Blauer“ geworden. Nun wurde Kemal Akin für 200 Ligaspiele geehrt. „Wahrlich eine stolze Zahl. Gerade in der heutigen Zeit ist das mehr als eine Randnotiz“, freut sich auch VfL-Pressewart Nico von Hausen mit dem Jubilar. Mit seinem Einsatzwillen verpasst der unermüdliche Arbeiter kaum mal eine Einheit und gehört so nach wie vor zu den unbestrittenen Leistungsträgern. „Wer unsere Situation im Augenblick kennt, weiß die Treue von Kemal umso mehr zu schätzen“, so von Hausen weiter. Familienvater Akin hat bereits für die neue Spielzeit zugesagt. Besonders im jungen Team der kommende Saison wird dies von großem Wert für die „Blauen“ sein, die sich glücklich schätzen können ein richtiges „Mentalitätsmonster“ in ihren Reihen zu haben.

Die anderen Clubs aus dieser Liga, die außerhalb Lübecks liegen, findest Du in dem jeweiligen Bereich im Menü/Startseite unter Ostholstein, Segeberg, Herzogtum Lauenburg oder Stormarn. Schau mal rein...

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK