Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
17.04.2019, 19:31 Uhr  //  Stormarn

SV Hamberge ist weiter auf Kurs und bleibt oben dran

SV Hamberge ist weiter auf Kurs und bleibt oben dran
 Lobeca/Michael Raasch (Bild) yb (Text) // www.hlsports.de


Hamberge – Am vergangenen 25. Spieltag haben die Kreisliga-Fußballer aus Hamberge mit einem 3:0-Sieg (0:0) die nächsten drei Punkte mit nach Hause nehmen können. Im Auswärtsspiel gegen den TSV Pansdorf II agierten die Stormarner kompakt aus der Defensive heraus und erspielten sich dadurch deutlich mehr Anteile am Spiel; doch die Pansdorfer waren schwer zu knacken. Folglich gingen beide Mannschaften torlos in die Halbzeitpause. Nach Wiederanpfiff sorgte dann Torjäger Beth für das erlösende 1:0 (48.). Erst kurz vor Ende der Partie legten die SV-Kollegen Wenzel (89.) und Lange (94.) nach und markierten damit den 3:0-Endstand.

Matthias Beeck sagt nach dem Sieg zu HL-SPORTS: „Ein Kompliment an unsere Mannschaft, wie wir am Samstag die Punkte aus Pansdorf entführt haben. Nach kurzen Anlaufschwierigkeiten haben wir eine super Einstellung an den Tag gelegt und völlig verdient gewonnen. Wir wussten, dass uns eine gute Pansdorfer Mannschaft alles abverlangen würde. Aus einer sehr kompakten Defensive haben wir dann immer besser ins Spiel gefunden und nach schönen Kombinationen unsere ersten beiden Treffer erzielt. Diese Einstellung gilt es auch in den kommenden Trainingseinheiten und Spielen beizubehalten, denn dann werden wir noch den einen oder anderen Sieg einfahren.“

In der nächsten Partie trifft der SV Hamberge im Top-Spiel auf den SC Rönnau. Am kommenden Sonnabend (14 Uhr) ist Anpfiff auf dem Rasenplatz in Rönnau.

Die anderen Clubs aus dieser Liga, die außerhalb Lübecks liegen, findest Du in dem jeweiligen Bereich im Menü/Startseite unter Ostholstein, Segeberg, Herzogtum Lauenburg oder Stormarn. Schau mal rein…

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK