Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
21.04.2019, 21:00 Uhr  //  Fußball

Wie der VfB Lübeck noch Meister wird…

Wie der VfB Lübeck noch Meister wird…
 Lobeca/Vogler (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Lange ist es her, dass der VfB Lübeck am Profi-Fußball schnupperte. Im 100. Jubiläumsjahr sind die Grün-Weißen ganz nah dran. Seit zwölf Spielen ist das Team von Chefcoach Rolf Landerl ungeschlagen, brachte am vergangenen Mittwoch einen Last Minute-Punkt von Hannover 96 II mit. Lucas Will traf in der 89. Minuten zum Ausgleich. Der Abstand auf Spitzenreiter VfL Wolfsburg II beträgt nur noch drei Punkte. Allerdings sind auch nur noch vier Spiele offen und die Niedersachsen haben das wesentlich bessere Torverhältnis. Wie also, schafft der VfB noch den Meister-Coup?

Das Restprogramm beider Teams  und die Tipps der Redaktion:

VfL Wolfsburg II (69 Punkte/+54 Tore):
FC St. Pauli II (H) 1:1
Hannover 96 II (A) 0:1
1.FC Egestorf-Langreder (H) 2:0
BSV Rehden (A) 0:2
Tabellen-Tipp: 2. Platz/73 Punkte /+53 Tore

VfB Lübeck (66 Punkte/+42 Tore):
Drochtersen (H) 2:1
Bremen II (A) 1:1
Flensburg (A) 1:1
VfL Oldenburg (H) 6:0
Tabellen-Tipp: 1. Platz/74 Punkte/+49 Tore

Entscheidend wird der letzte Spieltag, wo die Wölfe in Rehden ran müssen und die Lübecker den Absteiger VfL Oldenburg empfängt. Der BSV ist bisher nur von Lübeck bezwungen worden. Man kann dort zum Meistermacher werden…

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK