Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
21.04.2019, 16:36 Uhr  //  Stormarn

SVH holte sich Oster-Dreier

SVH holte sich Oster-Dreier
 Lobeca/Raasch (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de


Hamberge – Mit dem dritten Sieg in Folge kletterte der SV Hamberge am Sonnabend im Fußball-Kreisliga-Top-Spiel beim SC Rönnau (2:1) auf Rang drei und überholte die Segeberger in der Tabelle, steht nun

Für die Tore der Stormarner waren Jasek (24.) per Kopf und Bechler (38.) nach einem Freistoß ebenfalls per Kopfball verantwortlich. Nach der Pause kam Rönnau durch Facklam (78.) nur noch zum Ehrentreffer. In der Nachspielzeit sah Beth beim SVH noch die Ampelkarte.

Trainer Andreas Möller sagte zu HL-SPORTS: „Eine ausgesprochen sisziplinierte Mannschaftsleistung hat uns den Sieg gesichert. Aus einer sehr stabilen und engagierten Abwehr heraus gelang es uns die Rönnauer auf Distanz zu halten. Wir erspielten uns dazu Möglichkeit um Möglichkeit. Die Rönnauer mühten sich in der zweiten Halbzeit sehr, aber einer unserer Spieler war immer zur Stelle, um den Angriff zu beenden. Das ist auch unsere Stärke, denn die Mannschaft steht im Mittelpunkt und jeder trägt seinen Teil dazu bei. Wir hatten bis zum Schluss den größeren Willen, die Punkte mit nach Hause zu nehmen.“


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK