Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
01.05.2019, 05:59 Uhr  //  Tischtennis

Vier Goldmedaillen für LT (2), VfB und TSV Kücknitz

Vier Goldmedaillen für LT (2), VfB und TSV Kücknitz
 TS (Bild) TS/ar (Text) // www.hlsports.de


Lübeck - Bei den Tischtennis-Kreisranglistenspielen der Altersklassen U11 und U15 wurden unter der Leitung des Schülerwartes Lars Friedrich 111 Spiele an 12 Tischen in der Schule Tremser Teich ausgetragen.

Bei den Mädchen bestimmten die LT-Zwillinge Katrin und Nadine Schieber (13) das Tempo. Nadine verlor nur gegen ihre Schwester. Platz 3 ging an Malin Edler (12, VfB Lübeck).

Sarah Otte (9/VfB Lübeck) bekam den Pokal in ihrer Altersklasse konkurrenzlos überreicht.

In der U15 der Jungen siegte der erst 12-jährige Rasmus van Bebber (Lübecker TS) souverän ohne Satzverlust vor Luke Jalaß (9/ATSV Stockelsdorf).  Bronze erreichte Max Koethe (Lübecker TS).

Bei den U11-Jungs triumphierte Mazen Dallah (TSV Kücknitz) vor Norick Dittmer (Lübecker TS). Hier ging Bronze an Peer Otte (VfB Lübeck.

Die weiteren Platzierungen:

Schülerinnen C: 1. Sarah Otte (VfB Lübeck)

Schülerinnen A: 1. Katrin Schieber, 2. Nadine Schieber (beide LT), 3. Malin Edler (VfB Lübeck)

Schüler C: 1. Mazen Dallah (Kücknitz), 2. Norick Dittmer (beide LT), 3. Peer Otte (VfB Lübeck)

Schüler A: 1. Rasmus van Bebber (LT), 2. Luke Jalaß (ATSV),  3. Max Koethe (LT)

Das Foto zeigt (von links): Mazen Dallah (Kücknitz), Rasmus van Bebber, Norick Dittmer, Max Koethe (LT), Luke Jalaß (ATSV), Peer Otte (VfB)

 


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK