Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
07.05.2019, 09:08 Uhr  //  Fußball

Marcel Stellbrinck ist Neuzugang Nummer 4

Marcel Stellbrinck ist Neuzugang Nummer 4
 Lobeca/Andre Lüneburg (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Marcel Stellbrinck (Foto) verlässt den SC Rapid zum Saisonende (HL-SPORTS berichtete). Der Mittelfeldspieler spielte seit 2015 am Kasernenbrink und schließt sich ab den Sommer Ligakonkurrent Eichholzer SV an. Trainer Sebastian Wenchel sagt zu HL-SPORTS: „Wir freuen uns sehr mit Marcel Stellbrinck den nächsten neuen an der Guerickestraße begrüßen zu dürfen. Marcel freut sich, nach eigener Aussage, nach vielen wundervollen Jahren beim SC Rapid, auf eine neue Aufgabe. Der 30-Jährige ist der gewünschte Führungsspieler in unserem Kader und wird bei uns das zentrale Mittelfeld besetzen. Ich kenne Fischo gut und freue mich darauf wieder mit ihm zusammen zu arbeiten. Ein weiterer wichtiger Baustein in unserer Planung für die neue Saison.“

Auch „Fischo“ ließ es sich nicht nehmen, ein paar Worte zu sagen: „Zuerst möchte ich mich für vier tolle Jahre beim SCR bedanken. Besonders möchte ich eine Person hervorheben, die einen herausragenden Job im Verein gemacht hat und macht ,,Petra Armbruster“! Ganz besonderen Dank an dich! Ich freue mich auf eine neue Herausforderung beim Eichholzer SV und hoffe dort genauso gut aufgenommen zu werden wie bei Rapid. Auf eine erfolgreiche nächste Saison!“

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK