Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
07.05.2019, 06:45 Uhr  //  Fußball

Kreisliga: Nachholspiel unter Flutlicht am Roten Hahn

Kreisliga: Nachholspiel unter Flutlicht am Roten Hahn
  Lobeca/Michael Raasch (Bild) yb (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Im angesetzten Nachholspiel finden sich der TSV Kücknitz und der ATSV Stockelsdorf heute Abend unter Flutlicht wieder. Der ATSV hat zwar noch theoretisch die Möglichkeit einen der begehrten Aufstiegsplätze zu erreichen, aber die Chancen sind nach der Heimniederlage gegen den Ratzeburger SV kleiner geworden. Der TSV Kücknitz hingegen konnte am vergangenen Spieltag den ersten Punktgewinn der Rückserie einfahren und behält vorerst den neunten Tabellenplatz bei. Während der ATSV in der Nachholpartie ein anderes Gesicht, als am vergangenen Wochenende, zeigen möchte, hat der TSV Kücknitz wieder mit Personalproblemen zu kämpfen.

TSV Kücknitz – ATSV Stockelsdorf (Dienstag, 19.30 Uhr, Roter Hahn)

Thorsten Heltewig (TSV): „Leider müssen wir beim Spiel gegen Stockelsdorf auf einige Spieler aufgrund von Arbeit oder Verletzungen verzichten. Wir müssen schauen, wer uns überhaupt zur Verfügung steht.“

Robert Balazs (ATSV): „Wir wollen natürlich versuchen weiterhin alles zu geben und solange es rein theoretisch möglich ist, werden wir nicht aufgeben. Gegen Kücknitz erwarte ich eine Reaktion und ich bin mir sicher, dass diese auch kommen wird.“

Die anderen Clubs aus dieser Liga, die außerhalb Lübecks liegen, findest Du im jeweiligen Bereich im Menü/Startseite unter Ostholstein, Segeberg, Herzogtum Lauenburg oder Stormarn. Schau mal rein…

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK