Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
10.05.2019, 10:46 Uhr  //  Basketball

Hamburg Towers erhalten Bundesliga-Lizenz


Hamburg - Die Hamburg Towers haben die Lizenz für die Saison 2019/20 in der Basketball-Bundesliga erhalten. Die auflösende Bedingung, unter der die Lizenz erteilt worden ist, werden die Wilhelmsburger in kurzer Zeit erfüllen. Zum einen muss ein weiterer hauptamtlicher Jugendtrainer eingestellt werden. Dies wird zum 1. Juni geschehen. Zum Zeitpunkt der Einreichung der Lizenzunterlagen am 15. April war der Vertrag noch nicht unterschrieben. Zum anderen muss ein Stammkapital von mindestens 250000 Euro nachgewiesen werden, um den höheren Anforderungen in der höchsten deutschen Spielklasse gerecht zu werden. Das werde in den nächsten Tagen erledigt, heißt es in einer Mitteilung der Towers.
Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK