Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
11.05.2019, 08:57 Uhr  //  Fußball

Landesliga: Großer Jubel bei den Monte-Kickern

Landesliga: Großer Jubel bei den Monte-Kickern
 Lobeca/Michael Raasch (Bild) mik (Text) // www.hlsports.de


Lübeck - Der TSV Travemünde war am Freitagabend zu Beginn des 28. Spieltags beim TSV Pansdorf zu Gast. Mit einem Sieg bestand die Chance, den Klassenerhalt zu schaffen. Die Partie begann allerdings nicht optimal für die Monte-Kicker. Bereits in der 8. Minute geriet man in Rückstand, der bis zur 70. Minute Bestand hatte. Dann gelang der Ausgleich. Fünf Minuten später fiel dann sogar die Führung, die bis zum Ende der Begegnung verteidigt wurde. Danach war der Jubel groß, denn nach vielen Wochen der Ungewissheit ist der Klassenerhalt nunmehr gesichert. Die Gastgeber verabschiedeten sich mit einer Niederlage von ihren Fans, denn die letzten beiden Partien finden auswärts statt.

TSV Pansdorf - TSV Travemünde 1:2 (1:0)
Tore: 1:0 Krüger (8.), 1:1 Mielke (70.), 1:2 Wilken (75.)

Axel Junker (TSVT): „Ein leidenschaftlicher 2:1-Sieg in Pansdorf. Ein Sieg der Moral und des Willens.“

28. Spieltag:
Pansdorf - Travemünde 1:2
Dornbreite - Schönkirchen (Sa., 15 Uhr)
Oldenburg - Klausdorf
Phönix - Molfsee
Schackendorf - Lübecker SC (So., 15 Uhr)
Wankendorf - Eichede II
Siebenbäumen - Hartenholm
Reinfeld - Heikendorf

Die anderen Clubs aus dieser Liga, die außerhalb Lübecks liegen, findest Du im jeweiligen Bereich im Menü/Startseite unter Ostholstein, Segeberg, Herzogtum Lauenburg oder Stormarn. Schau mal rein…


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK