Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
12.05.2019, 17:26 Uhr  //  Fußball

2. Liga: Super-GAU für den HSV nach 1:4 in Paderborn


Hamburg – Der Hamburger SV bleibt in der der kommenden Saison Zweitligist. Beim SC Paderborn gab es eine 1:4-Niederlage. Gleichzeitig gewann Union Berlin gegen Magdeburg 3:0. Damit hat der HSV keine Chance mehr auf einen der ersten drei Plätze in der Tabelle. Union und Paderborn kämpfen nun am letzten Spieltag um den direkten Aufstiegsplatz in die 2. Bundesliga. Kiel besiegte Dresden 3:0 und St. Pauli trennte sich torlos von Bochum. Als Absteiger stehen der 1. FC Magdeburg und MSV Duisburg fest. Ingolstadt und Sandhausen hoffen noch die Relegation zu umgehen. Mehr dazu später bei HL-SPORTS.
Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK