Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
13.05.2019, 09:02 Uhr  //  Fußball

Landesliga: Lübecker SC feiert den Klassenerhalt

Landesliga: Lübecker SC feiert den Klassenerhalt
 Lobeca/Michael Raasch (Bild) mik (Text) // www.hlsports.de


Lübeck - Am 28. Spieltag hat der Lübecker SC das geschafft, was lange Zeit gefährdet war - den Klassenerhalt. Im Kellerduell beim SV Schackendorf geriet der LSC früh in Rückstand, drehte die Partie aber durch einen Doppelpack von Möllner. Das beantworteten die Gastgeber umgehend mit dem Ausgleich. In den letzten elf Minuten der Partie gelangen dem LSC dann weitere drei Treffer zum Sieg. Der bedeutete dann den Klassenerhalt. Der SV Schackendorf hingegen muss nach dem SV Wankendorf und Concordia Schönkirchen als drittes Team aus der Landesliga absteigen.

SV Schackendorf - Lübecker SC 2:5 (2:2)
Tore: 1:0 Uhlenbrock (2.), 1:1, 1:2 Möllner (15., 33.), 2:2 Lamprecht (34.), 2:3 Dogan (79.), 2:4 Schmalfeld (81.), 2:5 Schahin (90.)

Uwe Buchholz (LSC): „Wahnsinn! Wir haben es geschafft. Vier Siege in den letzten vier Spielen. Kompliment an die Mannschaft zum Klassenerhalt.“

28. Spieltag:
Pansdorf - Travemünde 1:2
Dornbreite - Schönkirchen 3:0
Oldenburg - Klausdorf 4:1
Phönix - Molfsee 4:3
Schackendorf - Lübecker SC 2:5
Wankendorf - Eichede II 0:3
Siebenbäumen - Hartenholm 3:1
Reinfeld - Heikendorf 2:0

Die anderen Clubs aus dieser Liga, die außerhalb Lübecks liegen, findest Du im jeweiligen Bereich im Menü/Startseite unter Ostholstein, Segeberg, Herzogtum Lauenburg oder Stormarn. Schau mal rein…


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK