Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
13.05.2019, 16:24 Uhr  //  Leichtathletik

LAC Lübeck und LBV Phönix in der Team-DM-Qualifikation

LAC Lübeck und LBV Phönix in der Team-DM-Qualifikation
 ar (Bild) ar (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Traditionell ist der SV Lurup am Himmelfahrtstag Gastgeber der Team-DM-Qualifikationsrunde. So treten am 30. Mai auch zwei Lübecker Teams – wie im Vorjahr - auf dem Sportplatz Vorhornweg in Lurup an, um sich für das Finale am 21. September in München zu qualifizieren.

 

Der Leichtathletik-Club Lübeck ist Titelverteidiger in der M30/35, der LBV Phönix tritt in der M40 an. Mit dem Team Stormarn in der M70 ist in Lurup ein zweiter Vorjahrssieger bei der Deutschen Meisterschaft am Start. Das Team Startgemeinschaft Ostsee, 2018 in Baunatal DM-Bronzemedaillengewinner in der M50, ist am Himmelfahrtstag ebenfalls dabei.

 

Sechs Männer-Teams und drei Frauen-Teams gehen in die Wettbewerbe, die um 11 Uhr beginnen und ab 16 Uhr mit den 4x100-m-Staffelläufen beendet werden.

 

Das Foto zeigt das Team des LAC Lübeck nach dem DM-Erfolg im Jahr 2018 in Baunatal. In leicht veränderte Aufstellung machen sich die Männer in Lurup auf den Weg zur Titelverteidigung.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK