Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
17.05.2019, 02:13 Uhr  //  Fußball

Sommerfahrplan: Hansa startet am 17. Juni mit der Saison-Vorbereitung

Sommerfahrplan: Hansa startet am 17. Juni mit der Saison-Vorbereitung
 Lobeca/Felix Schlikis (Bild) PM/mik (Text) // www.hlsports.de


Rostock - Die Saison ist noch nicht ganz zu Ende, da wirft die neue Spielzeit schon ihre Schatten voraus. Nach einer knapp dreiwöchigen Sommerpause wird die Profimannschaft des F.C. Hansa Rostock am 17. Juni in die Vorbereitung auf die kommende Drittliga-Saison 2019/2020 starten.

Beim Auftakttraining wird zunächst der obligatorische Laktat-Test auf dem Programm stehen, bei dem der Leistungs- und Fitnessstand der Spieler, die für die spielfreie Zeit mit einem individuellen Trainingsplan ausgestattet wurden, geprüft werden soll. Am Nachmittag (16 Uhr) folgt ein öffentliches Training.

Am 21. Juni wird das Team von Chef-Trainer Jens Härtel für ein Freundschaftsspiel bei der LSG Elmenhorst zu Gast sein. Die Partie gegen den Achtligisten findet auf dem Sportplatz am Schulweg (Elmenhorst-Lichtenhagen) statt. Der Ball rollt ab 18 Uhr.

Die nächste Gelegenheit, das Team und vor allem die Neuzugänge live zu erleben, gibt es bereits einen Tag später. Am 22. Juni wird der F.C. Hansa Rostock von 12 - 14 Uhr rund um das Ostseestadion seinen traditionellen Fan- und Familientag veranstalten. Neben einem bunten Rahmenprogramm erwartet die Besucher dann um 15 Uhr zudem noch ein Spiel der Hansa-Profis gegen eine MV-Auswahl im Volksstadion.

Der nächste Vergleich folgt am 26. Juni beim Malchower SV. Anstoß für die Partie gegen den Oberligisten ist um 18.30 Uhr auf dem Waldsportplatz.

Am 29. Juni steht für den F.C. Hansa im Stadion Altglienicke ein Doppeltest auf dem Programm: um 13 Uhr gegen die VSG Altglienicke (Regionalliga Nordost) und um 15 Uhr gegen Tennis Borussia Berlin (NOFV-Oberliga Nord).

Neben den Testspielen und den täglichen Trainingseinheiten in Rostock, wird es in der Vorbereitung auch wieder ein Trainingslager geben. Diesmal geht es nach Niedersachsen, wo die Mannschaft vom 2. bis zum 7. Juli in Barsinghausen Quartier beziehen wird. Im Rahmen des Trainingslagers wird es auch zwei Testspiele geben. Bereits terminiert ist ein Vergleich gegen den Regionalligisten SV Rödinghausen am 3. Juli im August-Wenzel-Stadion in Barsinghausen.

Schon vereinbart ist zudem auch ein Vorbereitungsspiel gegen den Oberligisten Greifswalder FC, das am 9. Juli um 18 Uhr im Greifswalder Volksstadion ausgetragen wird.

Weitere Tests sind derzeit noch in der finalen Abstimmung - darunter auch der letzte große Härtetest vor dem Punktspielstart 2019/2020, der am 13. Juli im Ostseestadion stattfinden wird. Alle Infos zu den weiteren Gegnern und Terminen werden in Kürze bekanntgegeben.

Am dritten Juli-Wochenende (19. - 21.7.) beginnt für den F.C. Hansa Rostock dann der Kampf um die ersten Punkte in der neuen Saison 2019/2020.

Der vorläufige Sommerfahrplan des F.C. Hansa Rostock im Überblick:

17.6. Trainingsauftakt
9.30 Uhr: Laktat-Test (nicht öffentlich)
16 Uhr: Öffentliches Training

21.6.
18 Uhr: LSG Elmenhorst - F.C. Hansa Rostock

22.6.
12 - 14 Uhr: Fan- und Familientag am Ostseestadion
15 Uhr Profi-Spiel gegen eine MV-Auswahl im Volksstadion

26.6.
18.30 Uhr Malchower SV - F.C. Hansa Rostock auf dem Waldsportplatz

29.6.: Doppeltest
13 Uhr: VSG Altglienicke - F.C. Hansa Rostock
15 Uhr: Tennis Borussia Berlin - F.C. Hansa Rostock
Stadion Altglienicke

2.7. - 7.7. Trainingslager Barsinghausen
3.7.: SV Rödinghausen – F.C. Hansa Rostock, August-Wenzel-Stadion, Barsinghausen

9.7. Uhr: Greifswalder FC - F.C. Hansa Rostock, Greifswalder Volksstadion

13.7. Letztes Vorbereitungsspiel im Ostseestadion

19.7. - 21.7. Punktspielstart


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK