Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
18.05.2019, 14:17 Uhr  //  Fußball

Verabschiedung vom VfB Lübeck

Verabschiedung vom VfB Lübeck
 Lobeca/Raasch (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de


Lübeck - Alles hat einmal ein Ende und so verabschiedeten sich am Sonnabend vor dem letzten Regionalliga-Heimspiel (14 Uhr) gegen den VfL Oldenburg drei Spieler, die den VfB Lübeck verlassen. Stefan „Hosch“ Richter (Foto), Nico Löffler (beide hatte HL-SPORTS schon unter der Woche vermeldet) und Aleksander Nogovic sind ab dem Sommer nicht mehr dabei. 

„Hosch“ Richter kam 2013 das zweite Mal zu den Grün-Weißen, verhalf dem Club nach der Insolvenz mit 28 Toren in der Oberliga-Saison wieder zur Rückkehr in die Viertklassigkeit. Nogovic hielt dem Verein seit der Jugend die Treue, war in der aktuellen Saison allerdings vom Verletzungspech verfolgt. Für Löffler war der Sprung zur Stammkraft schwer. Der 21-jährige Österreicher schaffte es nur einmal in die Startelf.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK