Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
20.05.2019, 05:58 Uhr  //  Fußball

Landesliga: LSC verkauft sich gut - Phönix ist durch

Landesliga: LSC verkauft sich gut - Phönix ist durch
 sr (Bild) mik (Text) // www.hlsports.de


Lübeck - Der Lübecker SC hatte am vorletzten Spieltag im letzten Heimspiel den Oldenburger SV zu Gast, verkaufte sich beim 0:4 aber gut.

Der 1. FC Phönix war ja durch das Unentschieden von Reinfeld bereits durch, brachte aber aus Heikendorf den Punkt mit, den man ansonsten gebraucht hätte.

Lübecker SC - Oldenburger SV 0:4 (0:2)
Tore: 0:1, 0:3 Junge (11., 53.), 0:2 Brunner (23.), 0:4 Kränzke (54.)

Uwe Buchholz (LSC): „Verdiente Niederlage! Der Aufsteiger und Meister aus Oldenburg hat heute auch in der Höhe verdient gewonnen. In der 2. Halbzeit haben wir phasenweise gut mitgespielt, konnten unsere Chancen aber nicht nutzen. Glückwunsch an Oldenburg zum Aufstieg, aber auch nochmal Glückwunsch an unsere Jungs zum verdienten Klassenverbleib!“

Heikendorfer SV - 1. FC Phönix Lübeck 3:3 (1:0)
Tore: 1:0 Buhse (38.), 2:0, 3:3 Meenken (63., 83.), 2:1 Hinkelmann (64.), 2:2 Beyer (68.), 2:3 Pajonk (75.)

29. Spieltag:
Dornbreite- Pansdorf 4:6
Molfsee - Siebenbäumen 3:0
Schönkirchen - Hartenholm 4:2
Klausdorf - Reinfeld 3:3
Travemünde - Wankendorf 5:0 W
Lübecker SC - Oldenburg 0:4
Eichede II - Schackendorf 4:1
Heikendorf - Phönix 3:3

Die anderen Clubs aus dieser Liga, die außerhalb Lübecks liegen, findest Du im jeweiligen Bereich im Menü/Startseite unter Ostholstein, Segeberg, Herzogtum Lauenburg oder Stormarn. Schau mal rein…


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK