Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
22.05.2019, 17:59 Uhr  //  Fußball

„Ich bin guter Dinge mit den Fans im Rücken“ - „Hobscher“ wieder voll da

„Ich bin guter Dinge mit den Fans im Rücken“ - „Hobscher“ wieder voll da
 sr (Bild) sr (Text) // www.hlsports.de


Für Patrick Hobsch, dem Sommerneuzugang aus Bayreuth, wäre der Einzug in den DFB-Pokal eine Premiere. „Ich durfte da noch nicht spielen, da wir im Finale mit Bayreuth damals gegen Schweinfurt verloren haben. Gegen Flensburg besteht nun die nächste Chance, die das Team und ich gerne nutzen möchte.“ Aus Sicht von Hobsch wäre das ein gelungener Abschluss einer Spielzeit, die sicherlich nicht optimal für den Angreifer verlief. „Ich war ja monatelang durch meine Verletzung raus. Auch die Rot-Sperre zuletzt war natürlich nicht gut. So bin ich erst Recht froh über jede Minute Spielzeit die ich erhalte, freue mich auf das Finale.“ Und wie stehen realistisch gesehen die Chancen auf einen Erfolg am Sonnabend (16:15 Uhr) gegen Flensburg? „Ich bin guter Dinge, nach unserer starken Serie und mit den tollen Fans im Rücken.“

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK