Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
10.06.2019, 09:09 Uhr  //  Fußball

Anzeigetafel bald sichtbar? – Pappeltribüne zum DFB-Pokal fertig?

Anzeigetafel bald sichtbar? – Pappeltribüne zum DFB-Pokal fertig?
 sr (Bild) sr (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Vor ein paar Tagen ertönte der Startschuss zu den Feierlichkeiten bezüglich des 100-jährigen Jubiläums des VfB Lübeck. Im Schuppen 6 heizten Musikevents, darunter auch die Band um Ex-VfB-Kicker Farai Mbidzo, den Anhängern kräftig ein. In den nächsten Wochen stehen weitere Dinge auf dem Programm, darunter die VfB-Gala am 22. Juni. Viel zu tun also bei Grün-Weiß. Doch wie schaut es aktuell eigentlich mit der LED-Anzeigetafel, die der VfB vor einigen Monaten beim FC St. Pauli „abgestaubt“ hatte aus? Oder wann können die VfB-Fans die in der Pappelkurve gerade entstehende Stehtribüne (zunächst ohne Überdachung) nutzen? HL-SPORTS fragte bei Florian Möller (Vorstand) nach. „Es gibt im Moment viele Projekte. Zum Thema digitale Anzeigetafel kann ich sagen, dass wir jetzt verschärft dabei sind. Wir alle hoffen, dass das dann auch bald sichtbar ist. Auf einen Zeitpunkt möchte ich mich aber nicht festlegen.“ Konkreter konnte Möller aber beim Thema Fertigstellung der Pappeltribüne werden. „Dort müssen ja unter anderen noch Zäune gebaut werden, auch die Abnahme durch die Baubehörde erfolgen. Trotzdem hoffen wir darauf, dass es bis zum Saisonbeginn fertig wird, die Tribüne also auch im DFB-Pokal dann bereits nutzbar ist.“  


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK