Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
07.06.2019, 00:04 Uhr  //  Fußball

Holstein: Kein Titz, aber vielleicht ein anderer Ex-HSVer?

Holstein: Kein Titz, aber vielleicht ein anderer Ex-HSVer?
 Lobeca/Freitag (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de


Kiel – Die Suche nach einem neuen Cheftrainer bei Holstein Kiel scheint sich womöglich schwieriger zu gestalten, als angenommen. Nach je einem Jahr Markus Anfang (Köln) und Tim Walter (Stuttgart) hat man diese Position immer noch nicht besetzt. Heißer Kandidat war Ex-HSV-Coach Christian Titz (Foto), doch der unterschrieb in der Regionalliga einen Drei-Jahresvertrag bei RW Essen. Nun soll ein anderer ehemaliger Hamburger dem Ruf der Störche folgen. Joe Zinnbauer (seit 2017 ohne Job) wird als Nachfolger beim Zweitligisten gehandelt.

Dafür sind die Kieler ganz fleißig auf dem Transfermarkt, verpflichteten gleich zwei Absteiger und zwei Kicker von unterklassigen Clubs. Young-Jae Seo (MSV Duisburg), Phil Neumann (FC Ingolstadt), Lion Lauberbach (FSV Zwickau) und Makana Baku (SG Sonnenhof Grossaspach) heuern bei Holstein an. Arne Sicker wechselt dafür zum MSV Duisburg in die 3. Liga.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK