Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
08.06.2019, 08:59 Uhr  //  Sportmix

Schleswig-Holsteiner dominieren Einradmarathon

Schleswig-Holsteiner dominieren Einradmarathon
 oH (Bild) LS/ar (Text) // www.hlsports.de


Görlitz-Zgorzelec - Sieben Einradfahrer aus Lübeck und Schleswig-Holstein haben am vergangenen Sonntag erfolgreich am Europamarathon (42,195 km) im Einradrennen in Görlitz-Zgorzelec teilgenommen.

 
Der 10-jährige Lasse Gercken errang auf der Halbmarathondistanz den zweiten Platz, obwohl er durch die Streckenposten falsch geleitet wurde und daher einen längeren Weg fuhr. Markus Jansky verteidigte seinen Titel aus dem Vorjahr und kann sich weiterhin Deutscher Meister nennen. Der für den Einradverband Schleswig-Holstein startende Einradfahrer konzentriert sich auf Langstreckenrennen und hat auch schon deutlich längere Wettkämpfe hinter sich gebracht.

 

Auch Lea Schulte (Foto) von den Lübecker Einradfüchsen setzte sich auf der anspruchsvollen Strecke überraschend gegen die Konkurrenz durch und wurde nach 1:54:01 Stunden Deutsche Meisterin. Auf der Strecke lieferte sie sich ein hartes Duell mit einer bayrischen Teilnehmerin, das sie auf dem letzten Kilometer für sich entscheiden konnte.

 

„Es war ein unglaubliches Rennen“, so Lea Schulte im Ziel. „Hätte ich nicht die meiste Zeit der Strecke jemanden direkt hinter mir gehabt, wäre ich wohl langsamer gefahren. Ich freue mich, dass ich meine Zeit aus dem Vorjahr verbessern konnte.“

 

Auch für Josephine Brauer, die ebenso wie Fin Thiessen den ersten Einradmarathon bestritt, endete das Rennen mit einer Platzierung. Sie durfte sich über den dritten Rang freuen. Für Smilla Bohnsack endete das Rennen vorzeitig, da sie nach einem Asthma-Anfall nicht weiterfahren konnte.

 

„Nächstes Jahr komme ich auf jeden Fall wieder“, sagt Fin Thiessen nach dem Rennen. „Es hat unglaublich Spaß gemacht.“

 

Wer auch mal gerne das Einradfahren ausprobieren möchte, ist herzlich willkommen bei den Einradfahrern! Kontaktausnahme über einradfuechse@posteo.de. Informationen zu den Lübecker Einradfüchsen unter www. einradfuechse.de.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK