Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
09.06.2019, 07:20 Uhr  //  Handball

„Wunderbare Menschen“: Tränen zum Abschied

„Wunderbare Menschen“: Tränen zum Abschied
 sr (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de


Lübeck - Nach dem 37:35-Erfolg des VfL Lübeck-Schwartau im letzten Heimspiel am Sonnabend (HL-SPORTS berichtete) ging es emotional noch einmal zur Sache. Jonas Ottsen, Sebastian Damm, Antonio Metzner und Toni Podpolinski wurden als Spieler verabschiedet. Das Interimsteam Gerrit Claasen und Jörg Engelhardt machen ebenfalls den Platz auf dem Cheftrainerstuhl wieder frei. Dabei richtete VfL-Geschäftsführer Michael Friedrichs an alle seine persönlichen Worte. Damm erwiderte, weinte und sagte: „Ihr seid alles wunderbare Menschen.“ Richtig tränenreich wurde es bei „Podde“. Seine Verabschiedung gibt es als Video auf unserem Facebook-Kanal. 

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK