Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
30.06.2019, 14:53 Uhr  //  Fußball

Die grün-weiße Familie freut sich auf Sheffield Wednesday

Die grün-weiße Familie freut sich auf Sheffield Wednesday
 Lobeca/Michael Raasch (Bild) PM VfB/ar (Text) // www.hlsports.de


Lübeck - Der letzte Härtetest vor dem Saisonstart Ende Juli steht: Am Freitagabend (19.7.) empfängt der VfB Lübeck den englischen Traditionsverein Sheffield Wednesday. Anstoß ist um 19 Uhr.

 

Vier Mal englischer Meister (zuletzt 1930), drei Mal Pokalsieger (zuletzt 1996), ein Mal Ligapokalsieger 1991 und ein Mal Superpokalsieger (1936) – der Trophäenschrank im heimischen Stadion Hillsborough, das in der vergangenen Championship-Saison im Schnitt von über 23.000 Fans besucht wurde, hat schon einiges vorzuweisen. Die vergangene Spielzeit beendete Sheffield Wednesday als Tabellenzwölfter.

 

Mit Sheffield Wednesday weht im Jubiläumsjahr internationales Flair über die Lohmühle. Diese Partie, die auch dank der Unterstützung des langjährigen VfB-Partners Match IQ zustande kam, wird im Zeichen der Mitglieder und Fans stehen. Neben attraktiven Mitgliedertickets wird der VfB in den kommenden Tagen in die Planungen für ein tolles Rahmenprogramm mit einer anschließenden gemeinsamen Jubiläumsfeier auf dem Stadiongelände einsteigen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK