Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
05.07.2019, 11:49 Uhr  //  Fußball

VfB als Titelverteidiger zum Belt-Cup – Übernachtung auf Insel Lolland

VfB als Titelverteidiger zum Belt-Cup – Übernachtung auf Insel Lolland
 sr (Bild) sr (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Die 2. Auflage des Belt-Cups steht vor der Tür. Der VfB Lübeck geht dabei in Dänemark (5. Juli bis 7. Juli) als Titelverteidiger ins Rennen. Gekickt werden sämtliche Begegnungen in diesem Jahr in der CM-Arena in Nykøbing Falster. In Gruppe A messen sich der SV Eichede sowie die beiden dänischen Clubs Nykøbing FC und HB Køge. In der zweiten Dreierkonstellation treffen Oberligist SV Todesfelde, Næstved Boldklub (DK) und Viertligist VfB Lübeck in Gruppe B aufeinander. Die Spielzeit beträgt 1 x 45 Minuten.  
 
Die Grün-Weißen selbst machen sich heute auf den Weg in den hohen Norden. Über Puttgarden geht es nach Maribo und auf der Insel Lolland, wo im Hotel Sopark übernachtet wird. Doch wie ist die Erwartungshaltung beim Regionalligisten? Dazu macht Sportdirektor Stefan Schnoor bei HL-SPORTS eine klare Ansage: „Wenn man als VfB Lübeck schon dahin fährt, möchte man den Titel auch erfolgreich verteidigen. Das ist doch klar.“

Vorrundenspielplan am 6. Juli:

12.30 Uhr: SV Eichede – Nyköbing
13.30 Uhr: SV Todesfelde – Naestved Boldklub
14.30 Uhr: SV Eichede – Köge
15.30 Uhr: SV Todesfelde – VfB Lübeck
16.30 Uhr: Nyköbing – Köge
17.30 Uhr: Naestved Boldklub – VfB Lübeck

Finalphase am 7. Juli:

11.00 Uhr: 3. Gruppe A – 3. Gruppe B
12.40 Uhr: 2. Gruppe A – 2. Gruppe B
14.20 Uhr: Finale


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK