Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
06.07.2019, 16:24 Uhr  //  Leichtathletik

Eutiner Doppelsieg im Kugelstoßen – und noch mehr…

Eutiner Doppelsieg im Kugelstoßen – und noch mehr…
 Arno Reimann (Bild) ar (Text) // www.hlsports.de


Hamburg – Bei den Landesmeisterschaften der U20 haben Eutiner Leichtathleten in der Hamburger Jahnkampfbahn nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Mika Jokschat vom Polizei-SV Eutin lange nach vier 14-m-Stößen im sechsten Durchgang so richtig hin und erreichte mit 16,12 m die beste Weite des Tages. So siegte er vor seinem Vereinskameraden Niklas Sagawe (14,14 m), der sich zuletzt für die U20-EM als Speerwerfer qualifiziert hatte, und Mika Sosna (TSG Bergedorf; 13,24). David Schliep rundete das Eutiner Kugelstoß-Ergebnis als Vierte mit 11,90 ab. Im Weitsprung sicherte er sich die Silbermedaille mit 6,47; Daniel Garschke sorgte für die dritte Eutiner Silbermedaille mit 4:02,40 min im 1500-m-Lauf.

 

Das Foto zeigt (von links): Niklas Sagawe, Mika Jokschat und Mika Sosna


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK