Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
06.07.2019, 18:21 Uhr  //  Fußball

Todesfelde im Finale – VfB Lübeck enttäuscht in Dänemark

Todesfelde im Finale – VfB Lübeck enttäuscht in Dänemark
 Riis (Bild) sr (Text) // www.hlsports.de


Dänemark - Am Sonnabend fand die Vorrunde beim 2. Belt-Cup in Dänemark statt. Die schleswig-holsteinischen Farben vertraten dabei der VfB Lübeck, der SV Todesfelde und SV Eichede. Der Titelverteidiger aus der Hansestadt erlitt dabei Schiffbruch, konnte keine Partie gewinnen und spielt morgen um Platz fünf gegen den SV Eichede. Richtig jubeln hingegen konnte der SV Todesfelde, der nach dem 1:0 (Tor: Sixtus) gegen Naestved und torlosem Remis gegen den VfB Lübeck um den Cupgewinn spielt.    

Vorrundenspielplan am 6. Juli:
12.30 Uhr: SV Eichede – Nyköbing 0:2
13.30 Uhr: SV Todesfelde – Naestved Boldklub 1:0
14.30 Uhr: SV Eichede – Köge 0:2
15.30 Uhr: SV Todesfelde – VfB Lübeck 0:0
16.30 Uhr: Nyköbing – Köge 0:1
17.30 Uhr: Naestved Boldklub – VfB Lübeck 2:0

Endstand Gruppe A:
1. Köge              
2. Nyköbing      
3. SV Eichede   

Endstand Gruppe B:
1. SV Todesfelde            
2. Naestved Boldklub    
3. VfB Lübeck                  

Finalphase am 7. Juli, so geht es weiter:
11.00 Uhr: SV Eichede – VfB Lübeck (um Platz 5)
12.40 Uhr: Nyköbing – Naestved (um Platz 3)
14.20 Uhr: Köge – SV Todesfelde (Finale)

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK