Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
07.07.2019, 12:46 Uhr  //  Fußball

Belt-Cup: VfB Lübeck nutzt Chancen gegen SV Eichede


Nyköbing - Am zweiten Tag des Belt-Cups im dänischen Nyköbing ging es vor allem für den VfB Lübeck um „Schadenbegrenzung“. Nach der enttäuschenden Vorrunde von Sonnabend, bei der man den letzten Platz belegte, ging es am Sonntag im Spiel um den vorletzten Rang des Turniers gegen den SV Eichede. Wenigstens das klappte und es wurden die Möglichkeiten genutzt, die Trainer Rolf Landerl noch am Vortag bemängelte. Arslan (31., EM) und Parduhn (40.) sorgten für einen 2:0-Sieg.
Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK