Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
07.07.2019, 19:10 Uhr  //  Fußball

Neuzugang fegt Schlutup fast alleine weg – TuS und Vorwerk zweistellig

Neuzugang fegt Schlutup fast alleine weg – TuS und Vorwerk zweistellig
 sr (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Norman Bierle war der Mann des Tages beim Lübecker SC. Der Neuzugang beim Landesligisten erzielte beim 8:0 (3:0)-Sieg gegen den TSV Schlutup vier Buden. So zeigte sich auch sein Trainer Uwe Buchholz zufrieden, sagte bei HL-SPORTS: „Gelungener Test nach einer morgendlichen Laufeinheit. Die Jungs hängen sich rein und wir haben heute auch schön herausgespielte Tore gesehen. Norman Bierle machte Mal gleich seine ersten vier Tore für den LSC. Die beiden schönsten Treffer erzielte allerdings Jannik Schmalfeld in der Anfangsphase. Das es noch viel besser geht oder gehen muss, wissen alle aber nach einer Woche Training kann noch nicht alles passen.“

Weitere Ergebnisse vom Sonntag:
Olympia Bad Schwartau - Sereetzer SV II 6:1
TuS Lübeck - Fortuna St. Jürgen II 10:3
TSV Travemünde II - FC Dornbreite II 0:1
SC Buntekuh - Fortuna Bösdorf 6:0
Kronsforder SV - SV Meddewade 2:1
VfL Vorwerk - ATSV Stockelsdorf II 11:0
Fortuna St. Jürgen - SV Azadi 3:5
MSV Pampow - VfB Lübeck II 2:2
1. FC Phönix - Altona 93 3:1
Eintracht Groß Grönau - Preußen Reinfeld 0:5

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK