Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
10.07.2019, 10:58 Uhr  //  Fußball

Zuhause ist es doch am schönsten: Angreifer wieder zurück beim VfB Lübeck

 Zuhause ist es doch am schönsten: Angreifer wieder zurück beim VfB Lübeck
 Lobeca/Raasch (Bild) sr (Text) // www.hlsports.de


Lübeck - Der VfB Lübeck steckt mitten in der Vorbereitung auf die Saison. Die Reservemannschaft der Grün-Weißen trainierte gestern zum Beispiel an der Lohmühle, nachdem der eigentlich geplante Test gegen Curslack-Neuengamme ausgefallen war. Und im Oberligateam hat sich auch noch etwas getan: So schnürt ab sofort Sergen Tarim wieder die Buffer für die Rinal-Elf. Der Angreifer kehrt nach Stationen in Eichede und zuletzt beim NTSV Strand 08 zurück zu den Anfängen, zum VfB, wo er schon in der A-Jugend kickte. "Wir sind natürlich froh, das wir eine weitere Alternative dazubekommen haben. Sergen ist ja kein Unbekannter für uns, wird sicherlich unseren Kader unterstützen und verstärken", ist sich U23-Coach Serkan Rinal sicher.  



 



Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK