Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
19.07.2019, 05:49 Uhr  //  Fußball

Confima-Cup: Schönberg zerlegt Oldenburg - die Stimmen

Confima-Cup: Schönberg zerlegt Oldenburg - die Stimmen
 sr (Bild) sr/rk (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Eine faustdicke Überraschung gab es am Donnerstag beim Confima-Cup. Der FC Schönberg 95 zerlegte den Oldenburger SV mit 6:0 (HL-SPORTS berichtete).

Oldenburgs Danny Cornelius sagte danach: „Wir haben komplett runtergefahren und haben vergangenen Sonnabend gegen Phönix ein sehr intensives Spiel gehabt und hatten nun den LSC und Schönberg und haben Sonntag, Dienstag, Mittwoch und dann geht es schon gegen den TSB. Der Kader war mit zwölf Mann gespickt. Die Belastung war in den vergangenen Tagen schon sehr hoch. Wir haben sechs, sieben Leute, die dieses Pensum gerade bei uns abspulen. Da ist die Luft raus. Dennoch dürfen wir uns nicht abschlachten lassen.“

Jan Pekrun, Ex-Keeper beim FCD und nun Torwarttrainer bei den Maurine-Kickern, war gut drauf: „Das freut mich. Meine Interimswoche, wo ich unseren Cheftrainer Thomas Manthey vertreten durfte, endet dann heute. Wir bewerten das aber auch nicht über. Oldenburg hat gestern gespielt. Wir haben das gut gemacht und ich bin sehr zufrieden.“

Am Freitag geht es so weiter:
17.30 Uhr: TSV Travemünde – VfB Lübeck II
19.30 Uhr: Lübecker SC – FC Schönberg 95

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK