Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
19.07.2019, 22:02 Uhr  //  Fußball

Einhelliger Tenor: Der Testsieg gegen Sheffield ist absolut verdient

Einhelliger Tenor: Der Testsieg gegen Sheffield ist absolut verdient
 sr (Bild) sr (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – 1695 Fans (darunter 200 aus England) waren am heutigen Abend auf die Lohmühle gepilgert – und sahen einen 1:0-Erfolg (Tor: Dennis Hoins) des VfB Lübeck gegen Sheffield Wednesday. Eine reife Leistung des Regionalligisten vor dem Ligastart am 27. Juli gegen den SSV Jeddeloh. Den Sieg gegen den englischen Zweitligisten nahm man jedenfalls gerne mit, bezeichnete ihn einhellig als verdient, wie HL-SPORTS in den Gesprächen erfuhr. So sagte Dennis Hoins zum Beispiel: „Das war eine gute Leistung, wir können zufrieden sein.“ Zu seinem Treffer fügte der Offensivspieler noch an. „Da hatte ich keine andere Option, musste durch die Beine schießen.“ Ahmet Arslan lobte die Kompaktheit: „Die hatten zwar mehr Ballbesitz, wir aber die besseren Chancen. Zudem standen wir diszipliniert, haben nicht nachgelassen.“ Das Schlusswort gehörte Benjamin Gommert: „Wir haben gegengehalten, gut raus gespielt hinten. Die Abwehr war super, der Sieg verdient.“



 


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK