Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
20.07.2019, 07:23 Uhr  //  Fußball

Confima-Cup: Travemünde ringt VfB II fast nieder – grün-weißes Finale

Confima-Cup: Travemünde ringt VfB II fast nieder – grün-weißes Finale
 Lobeca/Raasch (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Der VfB Lübeck II und der FC Schönberg 95 bestreiten am Sonntag das Finale um den diesjährigen Sommer-Confima-Cup. Am letzten Spieltag trennten sich die Oberliga-Reserve von der Lohmühle und der TSV Travemünde 1:1. Mit vier Zählern schlossen sie die Gruppe A als Erste ab.

„Es war das Spiel, das ich erwartete. Travemünde stand tief drin und sich mit einem Abwehrblock hinten reingestellt. Wir sind dagegen angerannt, doch kamen nicht zum Erfolg. Es gab leider nur eine gefährliche Aktion für uns. Es war Einbahnstraßenfußball. Nach der Pause wollten wir noch mehr Druck machen, doch eine Gelb-Rote Karte gegen uns, die ich nicht nachvollziehen kann, machte uns einen Strich durch die Rechnung. Nach unserer Führung haben wir etwas die Kontrolle verloren. Travemünde war dann dran und hatte Chancen und am Ende ein schönes Tor gemacht. Das Ergebnis geht in Ordnung. Wir stehen im Finale und das zählt, auch wenn die Leistung heute besser sein hätte können“, fasst VfB-Co-Trainer Oliver Stutzky zusammen.

Travemündes Coach Axel Junker meinte: „Im ersten Durchgang hatte der VfB deutlich mehr Ballbesitz. Wir wollten kompakt verteidigen und standen tief. Das haben die Jungs sehr gut gemacht. Nach der Gelb-Roten Karte sind wir mutiger, haben umgestellt und hätten am Ende sogar gewinnen müssen. Unter dem Strich haben wir uns besser verkauft, als noch gegen Dornbreite. Eine gute Präsentation von uns.“

Im zweiten Spiel verloren die Schönberger zwar gegen den LSC 1:2, doch das Ergebnis reichte ihnen zu Platz eins in der Gruppe B.

Alle Ergebnisse:

TSV Travemünde - VfB Lübeck II 1:1 (0:0)
Tore: 0:1 Weidemann (63.), 1:1 Prieß (87.)

FC Schönberg 95 – Lübecker SC 1:2 (0:1)
Tore: 0:1 Jacobsen (45.), 1:1 Aldermann (47.), 1:2 Nagel (64. Eigentor)

FC Dornbreite – TSV Travemünde 9:0 (Mi.)
Lübecker SC – Oldenburger SV 1:4
VfB Lübeck II – FC Dornbreite 3:1 (Do.)
Oldenburger SV – FC Schönberg 95 0:6

Endspiele am Sonntag, 21.7. (12/14.30/17 Uhr)

Spiel um Platz 5: Travemünde – Oldenburg (12 Uhr)
Spiel um Platz 3: Dornbreite – LSC (14.30 Uhr)
Finale: VfB II – Schönberg (17 Uhr)

Vorrundentabellen:

Gruppe A:
1.VfB Lübeck II 4/4:2
2.FCD 3/10:3
3.Travemünde 1/1:10

Gruppe B:
1.Schönberg 3/7:2
2.LSC 3/3:5
3.Oldenburg 3/4:7

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK