Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
20.07.2019, 13:14 Uhr  //  Leichtathletik

NDM: Erster Wettkampf – und erster Titel für Ralf Mordhorst

NDM: Erster Wettkampf – und erster Titel für Ralf Mordhorst
 ar (Bild) ar (Text) // www.hlsports.de


Hannover – Erster Wettkampf bei den Norddeutschen Meisterschaften im Erika-Fisch-Stadion in Hannover war heute das Kugelstoßen – und als erster Sieger des Tages geht Ralf Mordhorst (LAC Lübeck) in die Ergebnisliste ein. Der M45-Senioren-Weltmeister im Diskuswerfen stieß eine Woche nach seinem Start bei den Deutschen Senioren-Meisterschaften in Leinefelde-Worbis (Gold mit dem Diskus, Bronze mit der Kugel) die 7,26-kg-Kugel auf 14,65 m. Damit siegte Mordhorst vor Lasse Schalla vom Wellingdorfer TV (14,32). Mordhorst erzielte seine beste Weite im dritten Durchgang.

Über 100 m der Frauen hat Leonie Müller vom MTV Lübeck mit 12,19 im Vorlauf die nächste Runde erreicht - das Halbfinale!

Im Hochsprung der U18 landete Carolin Bielert (MTV Lübeck) mit übersprungenen 1,58 m auf dem fünften Rang.


Ergebnisse hier

 


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK