Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
22.07.2019, 19:30 Uhr  //  Fußball

VfL Bad Schwartau siegt beim 2. Klaus-„Stickel“-Kummer-Gedächtnis-Cup

VfL Bad Schwartau siegt beim 2. Klaus-„Stickel“-Kummer-Gedächtnis-Cup
 Eintracht 04 (Bild) PM/mk (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Am gestrigen Sonntag spielte auch das Wetter wieder beim 2. Klaus-„Stickel“-Kummer-Gedächtnis-Cup des SV Eintracht 04 Lübeck mit. Nachdem am Vortag ein Halbfinale abgebrochen werden musste (HL-SPORTS berichtete), ging der Finaltag ohne Probleme und äußerst fair über die Bühne.

Das Spiel um Platz 3 gewann der Gastgeber Eintracht 04 Lübeck torreich gegen den SC Rapid Lübeck III mit 6:4.

Das Finale gewann der VfL Bad Schwartau verdient mit 3:0 gegen den FC Dornbreite II. Somit gewann Coach Steppe Kliesmann zum 2. Mal als Trainer den Wanderpokal. Eintracht Lübeck ist sich sicher, im nächsten Jahr zur dritten Auflage des Klaus-„Stickel“-Kummer-Gedächtnis-Cups einzuladen.

Der VfL Bad Schwartau darf sich über das Preisgeld in Höhe von 100€ für die Mannschaftskasse freuen.

Eintracht 04 Lübeck bedankte sich auch bei den beiden Spielleitern Ralf Schäfer und ganz besonders August "AUWI" Geisselbrecht.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK