Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
14.08.2019, 22:22 Uhr  //  Fußball

Landesliga: Siegerstraße verpasst – Monte-Kicker punkten weiter

Landesliga: Siegerstraße verpasst – Monte-Kicker punkten weiter
 Lobeca/Raasch (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – In den beiden Mittwochsspielen der Landesliga gab es aus der Region nur für den TSV Travemünde zählbares ins Gepäck nach 90 Minuten. Die Monte-Kicker glichen eine Führung beim TSV Klausdorf aus der 18. Minute durch Zeller mit dem Pausenpfiff aus. Prieß traf für das Team von Axel Junker zum Punktgewinn. Der Travemünde-Coach sagte danach: „Klausdorf hatte in der 80. Minute noch ein dickes Ding auf dem Fuß und im vergangenen Jahr hätten wir so ein Spiel noch verloren. In der 93. Minute kommt der Klausdorfer Torwart raus und Michel Beckmann hebt das Ding auf die Latte. Zwei Mal Aluminium hatten wir sowieso. Das Spiel war hektisch und kampfbetont und ging auf beiden Seiten gut zur Sache. Die Jungs machen das echt momentan gut. Heute hat das Glück etwas gefehlt, aber wir nehmen diesen Punkt sehr gerne mit. Dass wir nach drei Spielen ungeschlagen sind, hätte wohl nicht jeder gedacht.“

Der TuS Hartenholm verlor dagegen bei Grün-Weiß Siebenbäumen mit 0:3 (0:0) – und das innerhalb von nur elf Minuten in der Schlussphase. „Bitter“, nannte es Co-Trainer Oliver Hallerberg, der danach enttäuscht war. Er resümierte bei HL-SPORTS: „Trotz des Ergebnisses kann man nicht von einer verdienten Niederlage sprechen. Wir waren über 75 Minuten mindestens ebenbürtig und hatten sogar die besseren Torchancen. Siebenbäumen macht mit ihrer ersten Möglichkeit das Tor durch Zahli, der auch die anderen beiden Treffer erzielte. Das ist wirklich bitter, denn wir haben uns stark verbessert gezeigt, im Gegensatz zu den anderen beiden Spielen. Wir waren aber im letzten Drittel nicht zwingend genug, um in Führung zu gehen, was uns sicherlich auf die Siegerstraße gebracht hätte.“ Die Segeberger rutschten auf einen Abstiegsplatz.

Hier geht es zur Tabelle.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK