Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
05.09.2019, 16:19 Uhr  //  Leichtathletik

Lauferlebnis Buni – Meldefrist läuft ab

Lauferlebnis Buni – Meldefrist läuft ab
 ar (Bild) ar (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Jetzt wird es aber Zeit: Morgen, am 6.9., läuft die Meldefrist ab für das ganz besondere Lauferlaubnis auf dem Buniamshof. Zum ersten Läuferabend 2019 des Kreisleichtathletikverbandes Lübeck ist eine Vereinszugehörigkeit nicht erforderlich, um an den Start zu gehen. Startberechtigt am 13. September sind in den diversen Wettbewerben nämlich auch jene, die gern ihr leichtathletisches Talent testen möchten, ohne gleich Mitglied in einem Sportverein zu werden. Lediglich ein Startgeld wird fällig für „Erlebnis Buni“.

 

Ab 18 Uhr werden über 800 m die offenen Kreismeisterschaften in den Altersklassen U10 bis U16 ausgetragen.

 

Weiter geht es gegen 19 Uhr mit den 100-m-Läufen, ab 19.30 Uhr mit dem Lauf über eine Meile und ab 20 Uhr mit den 200-m-Läufen. Diese Wettbewerbe werden für alle Altersklassen angeboten.

 

Um 20.30 Uhr wird die Schwedenstaffel (Altersmix) gestartet.

 

Meldungen bitte bis 6.9. mit Angabe der Disziplin, der Bestzeit (falls vorhanden), Alter und Geschlecht per E-Mail an stefan_kuschewitz@shlv.de

 

Das Startgeld beträgt für die offenen Kreismeisterschaften 1,50 Euro. Die weiteren Startgelder pro Lauf und Starter: U16: 2 Euro; U18 3 Euro; Frauen, Männer, Senioren jeweils 5 Euro pro Start. Startgebühr für eine Staffel: 5 Euro.

 

Nachmeldungen sind mit einem Aufschlag von 3 Euro bis eine Stunde vor dem geplanten Start möglich.

 

„Willkommen auf dem Buni“, sagt das Vorstands-Team des KLV Lübeck.

 

 

 

 Wertungen und Ehrungen erfolgen nach Altersklassen, Urkunden für die ersten acht Platzierungen je

Altersklasse (Kreismeister kann nur aus den Vereinen des KLV Lübeck ermittelt werden!).

 

Urkunden für die ersten drei einer Laufklasse.

 

 

 

Stichwort Datenschutz:

 

Die bei der Anmeldung vom Teilnehmer angegebenen personenbezogenen Daten werden gespeichert und zu Zwecken der Durchführung und Abwicklung der Veranstaltung verarbeitet.

 

Die im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und lnterviews des Teilnehmers können in Rundfunk, Fernsehen, Print- und Onlinemedien, Büchem,

fotomechanischen Vervielfältigungen vom Veranstalter ohne Anspruch auf Vergütung verarbeitet und veröffentlicht werden.

 

Daten wie Name, Vomame, Altersklasse, Jahrgang, Verein, Startnummer und Ergebnis (Platzierung und Leistungen) des Teilnehmers werden zur Darstellung von Start- und Ergebnislisten in allen relevanten veranstaltungsbegleitenden Medien veröffentlicht.

 

Mit der Anmeldung willigt der Teilnehmer eine Speicherung und Verwertung der personenbezogenen Daten zu diesem Zweck ein.

 

Hinweise:

 

Teilnehmer der offenen Kreismeisterschaften müssen in Vereinskleidung an den Start gehen.

 

Für die Teilnahme am Läuferabend ist eine Mitgliedschaft in einem Verein nicht erforderlich.

 

Bei Unfällen gilt die Sportversicherung des LSV.

 

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung bei Diebstahl oder sonstigen Schadensfällen.

 

Die ausgegebenen Startnummern sind auf der Brust zu tragen. Sicherheitsnadeln sind mitzubringen.

 

Laufbahn, Sprung- und Speerwurfanlagen dürfen mit Spikes mit max. 6mm Dornenlänge betreten werden.

 

Die Durchführung und Startberechtigung erfolgt nach den Bestimmungen der IWR bzw. DLO.

 

Alle Läufe finden als Zeitläufe statt.

 

 


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK