Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
20.09.2019, 10:35 Uhr  //  Fußball

Punktejagd in der Landesliga

Punktejagd in der Landesliga
 Michael Raasch (Bild) sra (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Zur SG Zarpen/Krummesse reist in der Frauen-Landesliga der Eichholzer SV. Hier möchte das Team an die Erfolge der letzten Spieltage anknüpfen und die drei Punkte mit nach Hause nehmen. Mit dem Sieg aus dem Kreispokal wird die entsprechende Motivation beim ESV sein. Auch Pansdorf geht gestärkt aus dem Pokal in das Spiel bei der BSG Eutin. Mit dem Sieg im Rücken wird es der Gast aus Eutin nicht leicht haben.

Trotz des Abstiegsplatz des SV Wahlstedt wird der ATSV seinen Gegner nicht unterschätzen. Hier gilt es ein ähnliches Ergebnisse wie gegen die SG Holstein Süd (6:1 Erfolg für Stockelsdorf) einzufahren.

SG Zarpen/Krummesse – Eichholzer SV, Sa. 16 Uhr
Marcel Ramm (Eichholzer SV): „Am Samstag sind wir zu Gast bei der SG Zarpen/Krummesse, nach einer intensiven Woche wo wir auch im Pokal gefordert waren, wollen wir an unsere Leistungen der letzten Wochen anknüpfen und drei Punkte mit nachhause nehmen.“

TSV Pansdorf – BSG Eutin, So., 12 Uhr
Nils Scholtz (TSV Pansdorf): „Nachdem wir gestern im Kreispokal eine Runde weiter gekommen sind, erwarten wir Sonntag die BSG Eutin. Auch bei diesem Spiel müssen wir hundert Prozent geben, um die drei Punkte einzufahren.“

SV Wahlstedt – ATSV Stockelsdorf, 15 Uhr
Freddy Grünsteidl (ATSV Stockelsdorf): „Mit Blick auf die bisherigen Ergebnisse könnte man ein klares Spiel erwarten. Die Erfahrungen aus der letzten Saison, in der wir uns auch schon mit Wahlstedt duelliert haben, sprechen dagegen. Wir müssen wie jedes Wochenende wieder alles abrufen, was wir können, um Aussicht auf Erfolg zu haben.Bisher ist uns das seit der Sommerpause überwiegend gut gelungen, es steht wieder ein breiter Kader zur Verfügung. Alle sind heiß darauf zu spielen und hätten es sich verdient. Dieser gegenseitige Ansporn hilft uns momentan sehr. Wir wollen unser Spiel auf den Rasen bringen, dann sind wir für jeden in der Liga ein äußerst unangenehmer Gegner.“

Die weiteren Partien in der Übersicht:
VfL Kellunghusen – Ratzeburger SV, So., 15 Uhr
SG Holstein Süd – Fortuna St. Jürgen - verschoben

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK