Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
22.10.2019, 18:01 Uhr  //  Sportmix

TuS Lübeck stürmt an die Tabellenspitze

TuS Lübeck stürmt an die Tabellenspitze
 Patryk Pikura (Bild) PM/mik (Text) // www.hlsports.de


Lübeck - In der Rugby-Regionalliga Nord empfing der TuS Lübeck am Sonnabend St.Pauli II im heimischen Marlistadion. Nach dem doch überraschenden Auswärtssieg beim bisherigen Klassenprimus Germania List II hofften die etwa 100 Zuschauer auf einen erneuten Erfolg ihrer Travestädter. Diese Hoffnung sollte auch voll erfüllt werden.

Der TuS legte los wie die Feuerwehr und schon nach wenigen Minuten konnte der Schluss, Goderdzi Aphakidze, erfolgreich ins gegnerische Malfeld einlaufen und so die ersten fünf Punkte aufs Tableau bringen. In der Folgezeit entwickelte sich eine recht einseitige Partie, bei der die Heimmannschaft einige sehenswerte Angriffe zu weiteren Punkten nutzte. Zur Halbzeitpause war das Match bei einem Stand von 34:6 schon entschieden.

Die zweite Hälfte verlief ähnlich wie die erste. Zu keiner Zeit bekamen die Hamburger Gäste das druckvolle Angriffsspiel der Hausherren in den Griff. Gerade gegen die schnellen Angriffe über die Hintermannschaft sahen die Paulianer immer wieder schlecht aus in der Verteidigung.

Insgesamt 12 Versuche, sieben davon erfolgreich durch Verbinder Julian Revenstorff erhöht, führten zum in der Höhe auch verdienten 74:13 Endstand. Damit erkämpfte sich der TuS Lübeck, wenn auch nur zeitweilig, die Tabellenführung in der Regionalliga Nord.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK