Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
01.11.2019, 21:02 Uhr  //  Handball

Stockelsdorf im Doppelpack auswärts gefordert

Stockelsdorf im Doppelpack auswärts gefordert
 kbi (Bild) kbi (Text) // www.hlsports.de


Stockelsdorf - In der SH-Liga der Frauen hat der ATSV Stockelsdorf II nach dem 24:22 (11:11) gestern bei der HSG Horst/Kiebitzreihe ein weiteres Spiel auf dem Programm. Morgen (2.11.) geht es um 17 Uhr beim Tabellenzehnten SG Oeversee/Jarplund-Weding weiter um wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Die Männer des ATSV Stockelsdorf sind ebenfalls morgen um 19 Uhr beim OL-Absteiger und derzeitigen Sechsten MTV Herzhorn gefordert unter Beweis zu stellen, dass sie in die Spitzengruppe gehören.

Frauen
HSG Horst/Kiebitzreihe - ATSV Stockelsdorf II 22:24 (11:11)
Nach Anfangsschwierigkeiten glich die Mannschaft von Trainer Andreas Brüßhaber beim 8:8 in der 19. Minute erstmals aus und ging mit einem 11:11 in die Kabine. Auch in der zweiten Hälfte lief der ATSV Stockelsdorf bis zum 22:22 (54.) immer einem Rückstand hinterher, um das Spiel in der Schlussphase noch zu drehen und mit 24:22 den ersten Sieg in der SH-Liga einzufahren.

Torschützen für den ATSV Stockelsdorf II:
Kathi Werdin (8/2), Isabel Neumann (5), Hannah Treichel und Nadja Glass (je 4), Susen Grotzky (2/1), Lara Kieckbusch (1)

SG Oeversee/Jarplund-Weding - ATSV Stockelsdorf II (kurzfristig verlegt)

Männer
MTV Herzhorn - ATSV Stockelsdorf (Sonnabend, 19 Uhr, Glückstadt, Sporthalle-Nord)
Nach der ersten Saisonniederlage heißt es für die Mannschaft von Trainer Fabian Jäger gegen den nächsten Mitkonkurrenten um die Meisterschaft, den OL-Absteiger MTV Herzhorn zu bestehen. Die Gastgeber haben ebenfalls am vergangenen Wochenende eine Niederlage eingesteckt und sind deshalb auch auf Wiedergutmachung bedacht. Somit ist der ATSV Stockelsdorf gewarnt und muss über die gesamte Spielzeit voll bei der Sache sein, sollen die Punkte entführt werden.

Alle Spiele der SH-Liga auf einen Blick:
Frauen
HSG Horst/Kiebitzreihe - ATSV Stockelsdorf II 22:24 (11:11)
SG Oeversee/Jarplund-Weding - ATSV Stockelsdorf II (kurzfristig verlegt)
Lauenburger SV - HSG Tarp/Wanderup (Sa., 2.11., 17 Uhr)
HC Treia/Jübek - SV Sülfeld (Sa., 2.11., 19 Uhr)
Suchsdorfer SV - TSV Lindewitt (So., 3.11., 15 Uhr)
HSG Tills Löwen - HSG Horst/Kiebitzreihe (So., 3.11., 15 Uhr)

Männer
HSG Marne/Brunsbüttel - TSV Hürup II (Sa., 2.11., 17 Uhr)
TuS Aumühle-Wohltorf - HSG SZOWW (Sa., 2.11., 17.30 Uhr)
Bredstedter TSV - HSG Mönkeberg-Schönkirchen (Sa., 2.11., 18 Uhr)
HSG Tills Löwen - TSV Sieverstedt (Sa., 2.11., 18 Uhr)
MTV Herzhorn - ATSV Stockelsdorf (Sa., 2.11., 19 Uhr)
HSG Holsteinische Schweiz - HSG Tarp/Wanderup (So., 3.11., 16 Uhr)

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK