Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
02.12.2012, 22:45 Uhr  //  Eishockey

Timmendorfer Eishockeyspieler beim Bowling Cup

Timmendorfer Eishockeyspieler beim Bowling Cup
 FIETS (Bild) Michael Bertz (Text) // www.ehct06.de

Werbeanzeige

Lübeck - FIETS e.V. hatte zum 1. Bowling Cup geladen und die erste Mannschaft schickte acht Spieler, die zusammen mit 16 Fans in Gruppen gegeneinander antraten.
Zuerst wurde gemneinsam gegessen, dann ging es auf die Bahnen im Gilde Bowling Lübeck. Mit nur 18 Pins Vorsprung nach drei gespielten Runden, konnte sich das Team um Jesper Delfs & Christian Herrmann gegen die anderen Gruppen um Partick Saggau & Heiko Föllmer, Marko und Moritz Meyer sowie Kenneth Schnabel & Jari Voutilainen durchsetzen.

Somit hat der Wanderpokal um den FIETS e.V. Bowling Cup seinen ersten Gewinner gefunden.

Auch die beiden anderen Pokale blieben in der Gruppe der Siegermannschaft.

Der kleine Pokal für die \"rote Laterne\" und der \"Strike Champ\" Pokal, hier gab es mit Lars Jessen und Britta Bertz eigentlich zwei Sieger aber Lars überlies der Dame den Vortritt, wurde von Jespers und Hermis Team \"kurzerhand eingesackt\".

Vielen Dank an Alle, die zum Gelingen dieses Abends beigetragen haben, hier natürlich besonders den Spielern der 1. Mannschaft, bei denen auch Marcus Klupp als Zuschauer bis zum Ende dabei war und die Teams anfeuerte, aber auch dem Team vom Gilde Bowling Lübeck, die FIETS e.V. einen tollen Service und somit tollen Abend bereitet haben.
Auch wenn am Abend schon wieder über das 2. FIETS e.V. Kartrennen gesprochen wurde, der 2. FIETS e.V. Bowling Cup wird bestimmt wieder lustig und spannend.

Interviews zum Aufstieg des FC Schönberg 95 Dennis Jaacks (TSV Pansdorf)
Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK