Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
25.02.2013, 10:46 Uhr  //  Fußball

VfB-Nachwuchs weiter auf Bundesliga-Kurs

VfB-Nachwuchs weiter auf Bundesliga-Kurs
 Christoph Kugel (Bild) F. Möller (Text) // vfb-luebeck.de

Werbeanzeige

Lübeck - Die Spiele der Konkurrenz fielen aus und so konnte die VfB-A-Jugend von Trainer Michael Hopp im Kampf um den Aufstieg in die Bundesliga vorlegen. Erfolgreich: Mit 2:1 gewannen die Grünweißen gegen den Tabellenneunten SV Viktoria 08 Georgsmarienhütte.

Ahmet Arslan brachte seine Farben bereits frühzeitig in Führung, in der 17. Spielminute erzielte er mit dem 44. Saisontreffer das 1:0. Doch die Gäste aus dem Osnabrücker Raum ergaben sich nicht ihrem Schicksal und schlugen, den Temperaturen angemessen, eiskalt zurück. Dennis Rosemann glich kurz vor der Pause aus (39.).

In der Halbzeitpause richtete Hopp noch einmal die richtigen Worte an seine Mannschaft, die dann auch sofort fruchteten, so dass Lars Gödeke bereits drei Minuten nach dem Wiederanpfiff den Treffer zum 2:1-Endstand markierte.

Für die U19 geht es am kommenden Sonntag beim Tabellensechsten VfB Oldenburg weiter.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK