Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
28.02.2013, 16:05 Uhr  //  Football

Esau wechselt von den Cougars zu den Seals

Esau wechselt von den Cougars zu den Seals
 Seals (Bild) L. Hollfoth (Text) // seals-football.de

Werbeanzeige

Lübeck - Mit Matthias Esau können die Lübeck Seals den nächsten Zugang begrüßen. Der 24-jährige Runningback kehrt von den Lübeck Cougars zurück, um in der kommenden Saison wieder mit den Seals auf Punktejagd zu gehen.

Seine ersten Erfahrungen mit dem ledernen Oval sammelte Matthias ab 2007 bei den Lübeck Seals. Damals noch als Wide Receiver und im Defensive Backfield tätig, ehe er 2010 zum Nachbarn, den Lübeck Cougars, abwanderte. Im Kader des Bundesligisten wurde Matthias zum Runningback umgeschult und erzielte in der ersten und zweiten Bundesliga insgesamt elf Touchdowns und war im Jahr 2011 hinter US-Runningback Mike Davis der zweitbeste Scorer des Teams.
Matthias Esau zu seiner Entscheidung, 2013 wieder für die Seals aktiv zu sein: „Ich habe die persönliche Herausforderung gesucht noch mal in einem neuen Team Fuß zu fassen. Auch wenn es augenscheinlich wie eine Rückkehr aussieht, ist es für mich eher ein Neuanfang. Die Seals haben sich in den drei Jahren meiner Abwesenheit stark verändert. Das Team ist mittlerweile sehr jung und dennoch sehr erfolgreich. Ich möchte diese Gelegenheit aber auch nutzen, um zu erwähnen, dass ich die Zeit bei den Cougars sehr genossen habe und dort einige sehr nette Menschen kennen lernen durfte.“

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK