Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
14.03.2013, 00:00 Uhr  //  Football

Cougars ziehen um - Saisoneröffnung auf der Lohmühle

Cougars ziehen um - Saisoneröffnung auf der Lohmühle
 Christoph Kugel (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de

Werbeanzeige

Lübeck - Die Saisoneröffnung der Lübecker Cougars am Samstag, den 11. Mai diesen Jahres werden die Footballer der GFL2 nicht auf den Buniamshof, sondern im VfB-Fussball-Stadion an der Lohmühle austragen. Ab 13.00 Uhr gibt es hier ein Football-Event der Extraklasse, wenn der Absteiger aus der höchsten Football-Liga auf den Aufsteiger, die Rostock Griffins trifft.

Samstags um 17.30 Uhr ertönte bisher zu den Heimspielen der Cougars der Anpfiff zum Kick Off immer im Stadion Buniamshof für die Footballer. Nun probiert der beliebte Club, der gerade erst letztes Jahr sein 25. Jubiläum feierte, etwas neues aus und will seinen Fans den amerikanischen Sport noch näher präsentieren. "Unsere Fans sitzen näher am Spielfeld und wir können Logen sowie einen großen Parkplatz anbieten", ließ Cougars-Presseprecher Jan Wulf gegenüber HL-Sports verlauten.

Auch der VfB Lübeck sieht die Sache sehr positiv und freut sich, das Stadion zu vermieten und damit in der fussballfreien Zeit etwas Geld in die leeren Kassen zu spülen. Florian Möller, Vorstandsmitglied und Geschäftsstellenleiter des Vereins ist sich sicher, dass alles glatt gehen wird und der Rasen darunter nicht leiden wird.

Als Vorspiel, das um 13.00 Uhr beginnt, spielen die jungen U19-Footballer der Cougars am selben Tag gegen die St. Pauli Bucaneers in der A-Jugend-Regionalliga.

Ein Highlight für Lübeck, von dem auch jeder profitieren könnte, denn mit einem Zuschauerschnitt von 1500 Besuchern pro GFL-Spiel und der Rekordmarke von 2800 Fans zum Derby gegen die Hamburg Blue Devils im letzten Jahr, besteht die Chance diese Marke auf der Lohmühle unter optimalen Rahmenbedingungen zu toppen.

Was haltet ihr von der Aktion? HL-Sports möchte eure Meinung dazu wissen. Hier geht es zur Umfrage.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK