Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
17.03.2013, 19:11 Uhr  //  Fußball

Verlängerte Generalabsage auf Lübecks Fussballplätzen

Verlängerte Generalabsage auf Lübecks Fussballplätzen
 Christoph Kugel (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de

Werbeanzeige

Lübeck - Der Kreisfußballverband Lübeck gab heute bekannt, dass alles Spiele, die unter der Leitung des Verbandes in der Hansestadt stehen, bis Freitag, 22.03.2013 ausfallen. Die anhaltende Wetterlage macht einen Spielbetrieb einfach nicht möglich.

Boris Hoffmann vom KFV Lübeck sagte zu HL-Sports: "Ob an einen Spielbetrieb im SHFV über Ostern zu denken ist, mag noch keiner von uns vorhersagen! Der Spielausschuss versucht auch im Interesse aller Vereine den Spielbetrieb so gerecht wie möglich aufrecht zu erhalten."  

Für Montag und Dienstag sind in der Region wieder Schneefälle und Temperaturen unter Null Grad angesagt. Ab Mittwoch soll es tagsüber zwar freundlicher werden, jedoch nachts weiterhin am Gefrierpunkt bleiben. Ob der Schnee und die Eisdecke auf den Sportplätzen bis zum kommenden Wochenende verschwunden sind ist momentan zu bezweifeln.

Im Auszug aus der Pressemitteilung des Verbands heißt es wie folgt: "Für die Kreisliga sowie der Kreisklasse A am Ostersamstag und Ostermontag keine Spiele anfallen. Allerdings ist geplant, kurz danach mit einer englischen Woche (Dienstag, Mittwoch und Donnerstag vom 2. - 4. April) zu starten. Spiele ab der Kreisklasse B sind teilweise bereits zu Ostern angesetzt, auch wenige Spiele im Alt-Herren-Bereich. Der Jugendbereich startet geplant ganz normal nach Ostern."

Hoffmann weiter: "Über eine Saisonverlängerung kann im Kreis nur dann nachgedacht werden, wenn dieses im SHFV auch vorgenommen wird. Dann wird der letzte Spieltag der Kreisliga und der Kreisklasse A komplett und zeitgleich verlegt. Über die anderen Klassen wird dann im Einzelfall entschieden."

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK