Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
23.03.2013, 17:26 Uhr  //  Fußball

Todesfelde holt Kjell Brumshagen

Todesfelde holt Kjell Brumshagen
 SV Todesfelde (Bild) SV Todesfelde (Text) // svt-fussball.de

Werbeanzeige

Todesfelde - Der SV Todesfelde hat Kjell Brumshagen vom TuS Hartenholm für die nächsten zwei Spielzeiten verpflichtet. Der 20-jährige ist ein Mann für die zentrale defensive Mittelfeldposition.

"Wir haben Kjell bereits seit mehreren Monaten intensiv beobachtet und seitdem sehr gute Gespräche mit ihm geführt. Wir sind froh, dass wir die Qualität in unserem Kader mit dieser Verpflichtung weiter erhöhen können und erneut einen jungen, talentierten Spieler aus der Region für den SV Todesfelde gewinnen können", so Sven Firsching, sportlicher Leiter des SV Todesfelde. Auch Cheftrainer Sascha Sievers freut sich auf den Neuen: "Er konnte in den letzten Jahren schon viele starke Leistungen nachweisen und soll unser Spiel weiter bereichern."

„Kjell ist einer unser Wunschspieler. Er ist ein hochinteressanter Spieler, ein Rohdiamant, mit sehr, sehr guten Fähigkeiten“, ergänzt Sven Firsching.

Nach Julian Holz, Tjark Reimers, Tim-Niklas Jocham und Florian Petzold (alle A-Jugend SG Trave 06 Segeberg) ist der Noch-Hartenholmer der fünfte Zugang des SV Todesfelde für die kommende Saison im blau-gelben Trikot.

Auf mögliche weitere Neuzugänge angesprochen, teilte Firsching mit: "Wir verfolgen verschiedene Möglichkeiten und müssen schauen, was realisierbar ist" - mehr will Firsching nicht verraten. Ob noch ein erfahrener Stürmer, ein Mann für die Außenposition oder ein Mittelfeldspieler für die "Sechs" kommen wird, lässt er offen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK