Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
29.03.2013, 15:36 Uhr  //  Fußball

Ostergeschenk für FC Dornbreite - Trainer und Sponsor verlängern

Ostergeschenk für FC Dornbreite - Trainer und Sponsor verlängern
 Björn Nehlsen (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de

Werbeanzeige

Lübeck - Der Steinrader Damm liegt mitten in Schneehaufen und das sieht auch auf dem Sportplatz nicht besser aus. Fitness ist inzwischen ein Unwort bei der Mannschaft von Gero Maaß (Foto), denn sie wollen endlich wieder in der SH-Liga um Punkte und gegen den Abstieg kämpfen. Für den Spaß hält die Soccerhalle her und da sehen die Spieler auch ihr bekanntes Spielgerät wieder - den Ball.
Teambuilding ist ebenfalls ein ähnlich abgedroschener Begriff wie Schnee, wird aber bei den Dornbreitern fast jeden Abend zelebriert - nur heißen sie Mannschaftsabende. Kartenspielen, gemeinsames Fußballgucken im Fernsehen und ein gemütliches Kaltgetränk dazu. Das hört sich eher nach einer Kneipenmannschaft an, aber was sollen die Fußballer auch tun. Der Urlaub wird vermutlich kurz genug, denn eine Saisonverlängerung ist wohl unumgänglich.

"Es ist schade, dass man durch das Wetter nicht in einen organisierten Rhythmus kommt. Trotzdem ist die Laune den Umständen entsprechend gut", beklagte Sebastian Hippel gegenüber HL-Sports die aktuelle Situation. Trainer Maaß bemerkte nur, "dass es schließlich allen Mannschaften so geht".

Dabei hat er allen Grund zur Freude, denn am Mittwochabend einigte sich der 48-jährige mit dem Vereinsvorsitzenden Jörg Haase und Fördervereinsvorsitzenden und Geschäftsführer des Hauptsponsor Confima, Thomas Rauch, auf eine Zusammenarbeit für ein weiteres Jahr mit beidseitiger Option. Auch mit Confima wurde die Zusammenarbeit um ein weiteres Jahr verlängert. HL-Sports sprach am Donnerstag mit Maaß, er sagte: "Ich freue mich auf die interessante Aufgabe, da wir noch viel Arbeit haben. Im Jugendbereich hinken wir zum Beispiel etwas hinterher, aber wir möchten das Umfeld weiter verbessern und das vorrangigste Ziel, den Klassenerhalt, zu schaffen."

Die SH-Liga-Spiele gegen Schleswig 06 (Samstag) und beim NTSV Strand 08 (Montag) wurden beide aufgrund der Wetterlage abgesagt. Somit können Pekrun & Co. ganz entspannt auf Eiersuche im Schnee gehen und Ostern feiern.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK